facebook_pixel

Die 3 wichtigsten Erfolgsfaktoren im Onlinehandel!

By marco / 7. Oktober 2015

Herzlich Willkommen! Mein Name ist Marco Lachmann-Anke. Ich bin Geschäftsführer der 3D Agentur visualtektur. Ich zeige Ihnen heute am Beispiel eines Kundenprojektes, was die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren im Onlinehandel sind, die sie beachten sollten, wenn Sie im Internet Produkte verkaufen wollen.

Im Grunde ist das Verkaufen im Internet das Gleiche wie das Verkaufen in einer Einkaufspassage oder einem Ladengeschäft. Denn letzten Endes sind Ihre Kunden immer dieselben. Ganz normale Menschen wie Sie und ich. Wenn Sie das verstanden haben, süssen Sie nur noch den kleinen Schritt tun und sich in Ihre Kunden hinein versetzen.

Was ist für einen Kunden wichtig und welche 3 Erfolgsfaktoren im Onlinehandel sind Notwendig, damit dieser Kunde letzten Endes ein Produkt in Ihrem Onlineshop kauft. Gehen wir doch einfach mal mit einem Kunden am Wochenende, am Samstag einkaufen oder besser shoppen. Wir fahren in die Innenstadt die Sonne scheint und wir schlendern durch die Einkaufspassage. Das „Schlendern“ ist ein Prozess der der Inspiration, aber auch der Information dient, wo sich ein potentieller Kunde oder ein vorinformierte Kunde ein Bild machen kann.

 

Und hier kommen sie, die drei Erfolgsfaktoren im Onlinehandel:

Tipp: Nr 1 – Geben Sie Inspiration!

sale, consumerism and people concept - happy young women with shopping bags walking along city street

Geben Sie Inspirationen – beim Shoppen im Internet!

Geben Sie ihren Kunden die Möglichkeit sich auf Ihrer Internetseite eine einfache Inspiration zu holen zeigen sie ihnen nicht nur das Produkt. Sondern zeigen Sie ihm die Lösung die er mit diesem Produkt erhält und das am besten in verschiedenen Varianten. Hat sich der Kunde für ein zwei Läden entschieden, beginnt das Vergleichen der einzelnen Produkte. Er sucht in erster Linie Hilfe, denn als Kunde bin ich in erster Linie ein Laie.

Speziell im B2C-Bereich, also Business to Consumer Bereich, ist der Consumer der Laie. Er hat nicht viel Ahnung oder zumindest da hat er nicht das Wissen was ein Fachhändler beispielsweise mitbringt. Also sucht der Kunde erstmal kompetente Fachberatung er lässt sich also beraten. Ein guter Verkäufer und ein guter Berater stellen die richtigen Fragen. Die richtigen Fragen sind aber keine Detailfragen in denen sich Händler oft verlieren.

Dem Kunden interessiert in erster Linie der Nutzen der Sache. Ein Kunde möchte wissen ob der Verkäufer oder Berater wirklich kompetent ist. Aber wie erfährt ein Kunde ob der Verkäufer Kompetenz ist?

Regel: Stelle die richtigen Fragen!

Wenn der Verkäufer eine Frage stellt zu exakt dem Problem was der Kunde gerade hat, dann zeigt er damit dass er den Kunden versteht und dass er sich in den Kunden hineinversetzen kann das genau ist der Schlüsselmoment in dem eine gewisse Kompetenz auf den Verkäufer übergeht er versteht was mein Problem ist allzu traue ich es Ihm auch zu das Problem zu lösen.

 

Beraten Sie Ihre Kunden aus der "Sicht des Kunden"

Beraten Sie Ihre Kunden aus der „Sicht des Kunden“!

Tipp Nr. 2: Eine Beratung aus Sicht des Kunden!

Die Sichtweise des Kunden einnehmen: Was ist denn dein Problem? Aha, du bist der richtige Kunde/Händler für uns.

Der dritte Tipp ist es muss die Möglichkeit geben neben der Informationen der Inspiration nachdem ich mich also informiert, inspiriert habe und beraten lassen habe Onlineberater = Konfigurator oder 3D-Planer nicht nur beraten sondern indem ich schon auf spielerische Art und Weise mir mein persönliches Produkt das das Problem in meinem speziellen Fall am Besten löst mir schon konfiguriert habe. Bzw. schon zusammengestellt habe

 

Tipp: Nr 3 – Geben sie den Kunden die Macht selbst die Produkte/Varianten zu gestalten!

Oder Kombination die sie vielleicht als Händler nicht unbedingt empfehlen würden aber der Kunde möchte es in dem Augenblick, dann geben Sie Ihm die Möglichkeit das zu machen und geben Sie Ihm anschließend auch die Möglichkeit darüber nachzudenken hat der Kunde sein Produkt konfiguriert beispielsweise nach bestimmten Farben geben sie die Möglichkeit dieses konfigurierte Produkt auch herunterzuladen auf den Computer oder mit Freunden zu teilen und zu besprechen.

Geben Sie Ihren Kunden die Freiheit (die Macht) selbst zu gestalten

Geben Sie Ihren Kunden die Freiheit (die Macht) selbst zu gestalten!

Sodass er sich Sicherheit holen kann, ob denn seine Entscheidung auch richtig war. Denn nicht alles was mir ein Fachhändler sagt, glaube ich auf Anhieb. „Der möchte ja nur verkaufen“ also ich mir Sicherheit eine Familie bei Freunden und dafür muss es die Möglichkeit
geben sich das ganze nochmal zu überlegen also in einer Form von z.B. einer PDF da wo man noch mal ein Bild sieht, wo man das Produkt nochmal beschrieben sieht und vielleicht eben auch mit der Möglichkeit, dass man es Teilen kann in sozialen Netzwerken wie Facebook um sich nochmals Rat einzuholen.

 

Beispiel Müllbox Konfigurator

Jetzt möchte ich Ihnen gerne noch das Beispiel zeigen von unseren Kunden „Brügmann Traumgarten“ wie Sie hier sehen auf seiner Startseite sind bereits bereits einige Konfiguratoren zu sehen mit denen diverse Produkte verkauft werden unter anderen hier der neuste Konfigurator von einem Müllbox-System klingt jetzt nicht gerade sehr spannend ist aber eben ein wichtiges Thema für viele Hausbesitzer oder Eigentümer-Gemeinschaften die nicht wollen dass ihre Müllcontainer da einfach so auf der Straße stehen und dafür gibt es eben jetzt einen Konfigurator.

Mit dem diesen Drei wichtigen Erfolgsfaktoren im Onlinehandel, nämlich einmal die Freiheit zu konfigurieren, die Inspirationen sich zu holen und eine kompetente Onlineberatung, die auf spielerische Art und Weise den Kunden auch mitnimmt und Ihm trotzdem die Freiheit gibt die eigenen Entscheidungen zu treffen.

Die Startseite zeigt erstmal drei verschiedene Möglichkeiten in die Konfiguration einzusteigen entweder man konfiguriert zum ersten mal, dann hat man hier die Möglichkeit sich auszusuchen. Welche Anzahl an Boxen man konfigurieren möchte oder man war bereits einmal da das ist diese Möglichkeit drei nämlich dass man kann dem Kunden Zeit gibt sich das Ganze dann noch mal zu überleben oder bei einem Freunden nochmal Rücksprache zu halten dafür gibt es hat ein Code am Ende der Konfiguration.

Müllboxkonfigurator

Müllboxkonfigurator

Wenn man den Code hier einfügt kann man genau an dieser Stelle weiter machen weiter konfigurieren oder man ist beispielsweise eine Hausverwaltung und hat öfters mal dieses Problem das man die Müllcontainer nett umpacken oder verkleiden will loggt sich dann mit seinem Konto ein und kann mit einer alten Konfiguration fortfahren.

Aber wir beginnen einfach mal mit einer neuen Konfiguration klicken auf Drei Boxen das Erste was passiert: ich sehe in einem 3D Fenster einen Vorschlag das ist mit Sicherheit nicht der Vorschlag den ich mir vorstelle, aber zumindest „Thema Inspiration“ ich sehe erste mal dass etwas da ist und kann schon mal anfangen zumindest ein wenig herumzuspielen. Eine kleine Eigenheit hier sobald ich auf eine der Türen oder eine der Klappen klicke geht die auch auf, Beziehungsweise wieder zu, so dass ich mich auch mal innerhalb der Box orientieren kann und ich mir das mal ansehen kann.

Jetzt kommen wir zu unseren 3 Themen! Das erste Thema ist die „Inspiration“ das finden die ich hier auf der rechten Seite das heißt unser Kunde Brügmann Traumgarten hat schon viele verschiedene Boxsysteme die aus Erfahrungswerten ziemlich oft konfiguriert werden in einer Vorauswahl zu Verfügung gestellt mit einem Preis versehen und die kann sich der Kunde einfach per Drag & Drop einfach hineinziehen.

Es wird kurz gefragt ob er das denn wirklich machen will weil alle Änderungen verloren gehen und das sieht dann eben auf sehr einfache Art und Weise,
bereits das fertige Produkt bereits schon vordesignt und vorkonfiguriert hat er sich für eines dieser Varianten entschieden, also ist er inspiriert dann kommt das eigentliche Konfigurieren.

Er möchte sich sein eigenes Produkt zusammenstellen. Das ist diese Freiheit die ich vorhin angedeutet habe, also die Macht das Produkt selbst zu verändern das kann er dann hier unten mit diversen Button machen, zum Beispiel kann er die Richtung der Tür selbst bestimmen geht es nach rechts oder geht es nach links auf ein anderes Design zusammenstellen nach freien belieben wenn etwas mal nicht funktioniert, gibt es auch einen Hinweis, dass es eben genau der Punkt es ist ein Onlineberater.

Müllboxplaner

Müllboxkonfigurator – PDF Ausdruck

Es wird ein überflüssiges Element gekauft und darauf wird hingewiesen ja so kann sich der Kunde halten oder seine eignen individuellen Vorstellungen verwirklichen von so einem Müllbox-System. Nicht gerade sehr Kreativ, aber das ist die vorher beschriebene Freiheit die ein Kunde sich nehmen kann um Dinge zu tun, die vielleicht nicht ganz so sinnvoll sind.

Was immer ein großes Thema ist, ist die Vorstellungskraft der Kunden jetzt ist dieses konfigurierte System auf einem grauen Hintergrund von allen Seiten zu sehen, aber wie sieht es denn jetzt eigentlich aus am Ende des Tages bei mir vor der Haustür und dafür gibt es hier eine kleine Möglichkeit. Man kann ein Hintergrund laden, das heißt man macht ein Foto von seinem Haus oder von der Ecke in der die Container stehen und lädt dann das entsprechende Bild hoch und dreht sich dann das gerade eben konfigurierte Produkt in die richtige Richtung und versucht es dann in die Situation einzupassen.

Das ist natürlich jetzt nicht ganz so einfach aber es ist für viele Menschen wichtig, weil die Vorstellungskraft eben nicht so weit reicht dass man sich das Ganze jetzt sind der richtigen Situation vorstellen kann und vor allem man kann nochmal Farben und so weiter vergleichen die Dritte und letzte und meiner Meinung nach auch wichtigste Möglichkeit ist, dass man sich die Zeit nochmal nehmen kann darüber nachzudenken oder ist die gegebenenfalls seiner Familie und Freunden zu zeigen, ist die Möglichkeit das Ganze hier zu teilen auf Facebook oder Pinterest oder eben als PDF auszudrucken.

Dabei passieren zwei ganz nette Dinge. Zum einen habe ich nochmal einen Überblick über das was ich mir zusammen konfiguriert habe, sehe nochmal den Preis. Erhalte den Code, mit den später weitermachen könnte. Der auch direkt verlinkt ist, wenn ich hier drauf klicke komme ich direkt auf die Internet-Seite bzw. auf den Konfigurator der dann genau an dieser Stelle weiter bedient werden kann.

Und ich habe eine Übersicht was denn für Einzelteile ich da jetzt genau kaufe. Inklusive aller Hinweise zu Holzpflege und Pflanzenschalen und so weiter aber jetzt passiert noch eine zweite Sache:

Dieses PDF liegt ja jetzt bei mir im Ordner „Downloads“

Nach der Konfiguration und nach dem verlassen der Internet-Seite noch etwas, was ich zu Hause bei mir in meinem Reich niedergelegt habe und wo ich später wieder drauf zurückgreifen kann. Das sind die 3 wichtigen Erfolgsfaktoren im Onlinehandel die Sie beachten sollten, wenn sie mit einen Online-Berater die Beratung, die sonst
ein Verkäufer oder ein Händler im Geschäft oder beim Kunden direkt vor Ort vorgenommen hätte, im Internet abbilden wollen. Worauf sie unbedingt achten müssen damit, das Ganze Erfolgreich wird!

In diesem Sinne danke ich ihnen für ihre Zeit. Wenn Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Auf Wirtschaftswunder-Now.de finden Sie auch weitere Videos zum Thema „Im Internet erfolgreich Produkte zu verkaufen“.

Telefon: 0231-57024040
info@wirtschaftswunder-Now.de

Bilder: © Syda Productions – Fotolia.com